- 1. Oktober 2015

DSAG Blog: HANA – Hasso’s neue Architektur

HANA / Mobile / Cloud führen die Buzzword-Parade auf der DSAG Jahreskonferenz an. Ausgeschrieben sieht man die Abkürzung HANA aber nie. Was bedeuten die vier Buchstaben eigentlich?

Gerüchteweise verpassten die Erfinder der in memory Datenbanktechnologie am Hasso Plattner Institut ursprünglich den Namen HAsso’s New Architecture (HANA). Verbürgt ist dagegen, dass das Akronym zuerst für High Performance Analytic Appliance stand. Also quasi Hochgeschwindigkeitsanalysevorrichtung.

Inzwischen hat das Produktmanagement das Label HANA auf die unterschiedlichsten Lösungen übertragen und nach offizieller Lesart steht HANA nicht mehr für eine Langversion, sondern wird als Kunstwort und Markenname allein verwendet.

Wenn man sich überlegt, dass für die SAP HANA Cloud Platform die direkten Mitbewerber force.com und Azure sind, dann sind das ja auch starke Marken im Cloudgeschäft.

Und wo wir schon mal dabei sind: Fiori ist das italienische Wort für Blume. „SAP“ stand einmal für Systeme, Anwendungen und Produkte in der Datenverarbeitung. Und „ABAP“ war vor der Bezeichnung als Advanced Business Application Programming der Allgemeine Berichtsaufbereitungsprozessor. :-)


SHARE


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.