Jan-Christian Kaspareit
 - 26. Oktober 2015

Abrechnungskalender als Single Point of Contact für die Kontraktabrechnung

Nach Jahresgesprächen und Konditionsverhandlungen mit Lieferanten müssen alle verhandelten nachträglichen Vergütungen im SAP-System abgebildet werden. Auf dieser Basis können Rückvergütungen anhand von ermittelten Umsätzen berechnet werden. Dabei können auch zusätzliche Bedingungen mit den Lieferanten verhandelt werden, die erfüllt werden müssen, um die verhandelte Rückvergütung zu erhalten Die ermittelten Beträge sollen dann dem Lieferanten möglichst automatisiert in Rechnung gestellt werden. Dafür ist ein Überblick notwendig, welche Absprache wann abgerechnet werden darf.

Das alte System

Im alten SAP Bonus System gab es im Standard kein Werkzeug, um auf einen Blick alle Absprachen zu sehen, die aktuell abzurechnen sind. So fehlt die Transparenz, welche Absprachen bereits abgerechnet wurden und welche noch abzurechnen sind. Im schlimmsten Fall werden Absprachen vergessen und erst viel später oder nie abgerechnet.

Neue individuelle Filterkriterien

Im neuen Modul SAP Condition Contract Settlement (CCS) gibt es mit dem Abrechnungskalender (Transaktion WB2R_SETTL_CAL) eine Möglichkeit, alle Kontrakte nach individuellen Filterkriterien aufzulisten.
In der für die Abrechnung zuständigen Abteilung hat das schon zu großer Begeisterung geführt: „Endlich können wir auf den ersten Blick sehen, was wir noch abzurechnen haben.“
Ziemlich schnell kam dann auch die Idee, in die Transaktion direkt Absprünge in die anderen Funktionen der Konditionskontraktabrechnung zu integrieren. Wir haben die Transaktion um Knöpfe für die Abrechnung, Gutschriftserfassung, Belegstornierung und den Zugriff auf archivierte Papierbelege erweitert. Damit ist der Abrechungskalender zur zentralen Transaktion für die Kontraktabrechnung geworden und es müssen nicht mehr mehrere Modi jongliert, Nummern gemerkt und kopiert werden, sondern alle Aktionen können mit einem Klick angestoßen werden.

Transaktion Abrechnungskalender (WB2R_SETTL_CAL) mit Absprüngen zur Kontraktbearbeitung

Transaktion Abrechnungskalender (WB2R_SETTL_CAL) mit Absprüngen zur Kontraktbearbeitung

Transaktion Abrechnungskalender (WB2R_SETTL_CAL) mit Absprüngen zur Kontraktbearbeitung


SHARE



Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.