- 20. November 2015

Jedes dritte Bier aus einem Konzern – Was bedeutet das für Ihre Einkaufsinfosätze?

Am 11.11.2015 wurde die Fusion von AB Inbev und SABMiller offiziell bekannt gegeben. Der Biergenuss bleibt gleich, aber ihr Einkauf nicht.

Einkaufsinfosatzkopierer

Einkaufsinfosätze mit einem Klick kopieren

Wenn Sie Biere von SABMiller und AB Inbev beziehen, haben Sie für diese Artikel und Lieferanten auch Infosätze angelegt, in denen Informationen zu Preisen und Planlieferzeiten hinterlegt sind. Durch die Fusion ist es wahrscheinlich, dass der Lieferant SABMiller von AB Inbev aufgenommen wird und ihre Infosätze zu SABMiller unbrauchbar sind.

Bis heute fehlt im SAP Standard eine komfortable Möglichkeit, Massenänderungen an Einkaufsinfosätzen vorzunehmen. Wahrscheinlich müssen Sie bzw. Ihre Mitarbeiter in diesem Fall jetzt die Übertragung auf den neuen Lieferanten AB Inbev manuell vornehmen. Wie viele Artikel sind das bei Ihnen und wie viele Einkaufsinfosätze sind damit verbunden?

Unsere Lösung dafür ist der Einkaufsinfosatzkopierer. Mit dem Einkaufsinfosatzkopierer können Sie mit einem Klick alle Infosätze von SABMiller zu AB Inbev kopieren und so wertvolle Zeit sparen und Ihr Bier genießen. Zisch…aah…perfekt.

Online-Demo buchen
Produktflyer herunterladen

Sie haben den Infosatzkopierer schon im Einsatz? Dann schreiben Sie mir in den Kommentaren welche Herausforderungen Sie damit schon gemeistert haben.

Sie können Infosätze noch nicht kopieren? Dann sprechen Sie uns an!


SHARE



Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.