Ingo Biermann
 - 9. Mai 2019

Networking Brunch „Einstieg SAP S/4HANA“ in Bielefeld

Viele ERP-Anwender erwägen seit dem Launch der neuen Business Suite SAP S/4HANA den Wechsel, um von den Vorteilen der innovativen In-Memory-Technologie zu profitieren. Wie sieht eigentlich der ideale Einstieg in SAP S/4HANA aus? Gibt es bereits Best Practices und was sind Herausforderungen? Um all diese Fragen um das spannende Thema „Einstieg in SAP S/4HANA“ zu klären und Unternehmen die Möglichkeit zu geben, sich untereinander auszutauschen, veranstaltet die mindsquare GmbH am 23.05.2019 einen Networking Brunch in Bielefeld.

Der Networking Brunch bietet Führungskräften aus der IT den passenden Rahmen, sich mit anderen Teilnehmern sowie den Experten der mindsquare GmbH über die Einführung und das Potenzial von S/4HANA auszutauschen. Der Fokus des Events liegt demnach ganz klar auf dem Networking. Einzelne Vorträge der S/4HANA-Experten des Fachbereichs Erlebe Software sollen den Teilnehmern Einsicht in die Pläne und Strategien der SAP geben sowie anhand eines Praxisbeispiels einen Eindruck vermitteln, wie die S/4HANA-Einführung bei einem Kunden aus der Automobilbranche erfolgt.

E-Book: SAP HANA

Das E-Book ermöglicht Ihnen einen leichten Einstieg in das Thema SAP HANA und lichtet den Nebel um das Begriffswirrwarr.

Zwischen den Vorträgen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in Expertenrunden eigene Erfahrungen vorzustellen, Herausforderungen zu besprechen und gemeinsam Probleme zu lösen. Jedem Interessenten ist die Möglichkeit gegeben, ganz individuelle Fragen zu klären und Lösungsvorschläge an die Hand zu bekommen. Ziel des Networking Brunchs ist es, jedem Teilnehmer Ansätze mitzugeben, wie eine problemfreie Einführung der Technologie im eigenen Unternehmen gelingen kann. Interessenten können sich hier weiter informieren und die Agenda einsehen. Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Die Eckdaten

Datum: 23. Mai 2019
Uhrzeit: 09:00–14:00 Uhr
Ort: Natives, Bielefeld

Über mindsquare

mindsquare ist ein IT-Beratungsunternehmen, das sich auf die individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP- und Salesforce-Umfeld spezialisiert hat. Das Unternehmen setzt 2018 rund 24 Millionen Euro um und beschäftigt knapp 250 Mitarbeiter. mindsquare wächst jährlich um 40 % bei Umsatz und Mitarbeitern. Das Unternehmen beschäftigt ausschließlich studierte Informatiker und rekrutiert diese aus den Top-3-Prozent der deutschen IT-Absolventen. Zu den Kunden zählen der deutsche Mittelstand, DAX-Unternehmen und internationale Konzerne, darunter namhafte Firmen wie Bayer, Dr. Oetker, E.ON, Henkel, Phoenix Contact oder VW. Im Jahr 2018 wurde mindsquare als bester Arbeitgeber Deutschlands im Wettbewerb „Great Place to Work“ ausgezeichnet.

Pressekontakt

Lisa Klemme
Redaktion/PR
presse@mindsquare.de
0521 9345 939-90-90

Ingo Biermann

Seit über 15 Jahren berate ich große und mittelständische Unternehmen in Fragen der IT-Strategie und bin unterwegs in SAP-Entwicklungsprojekten und unterschiedlichen Technologiethemen wie User Experience und SAP HANA.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support