Ingo Biermann
 - 20. Juni 2017

Password Self-Service für SAP

Wie oft passiert folgendes in Ihrem Unternehmen? Die Mitarbeiter vergessen ihr SAP-Kennwort, da sie sich schon lange nicht mehr an einem bestimmtem System angemeldet haben oder sich nach ihrem zweiwöchigen Urlaub nicht mehr an ihr Passwort erinnern können. Das Zurücksetzen des Passworts ist eine lästige Aufgabe und zudem ein vermeidbarer Aufwand für Ihren IT-Support. Außerdem ist das Warten des Mitarbeiters auf die Zurücksetzung seines Passworts unproduktiv für Ihr Unternehmen.

Wäre es nicht schön, wenn der User sein Passwort selber zurücksetzen lassen könnte, so wie es für Internetseiten bei z.B. Ebay, Amazon usw. schon lange gängige Praxis ist? Der SAP Standard bietet so eine Möglichkeit nicht. Aus diesem Grund haben wir den „Password Self-Service für SAP“ entwickelt.

Einfach und sicher zum neuen Passwort mit dem Password Self-Service für SAP

Das Tool Password Self-Service für SAP

Das Tool Password Self-Service für SAP

Das Zurücksetzen eines Passworts mit Hilfe unseres Tools geschieht in 3 Schritten:

1. Schritt: Der Mitarbeiter, welcher sein Passwort vergessen hat, öffnet die Web-Dynpro-Anwendung bequem in seinem Browser. Durch die Eingabe seines SAP-Benutzernamens fordert er einen Aktivierungslink zum Zurücksetzen des Passworts an. Der Link wird an die im SAP-Benutzerstamm hinterlegte Mailadresse versendet.

2. Schritt: Durch Klicken des Aktivierungslinks wird ein neues Initialkennwort generiert und an die Mailadresse des Mitarbeiters versendet

3. Schritt: Der Mitarbeiter kann sich mit dem neuen Passwort wieder am SAP-System anmelden.

Gerne spreche ich mit Ihnen über Ihre Ausgangslage und zeige Lösungsmöglichkeiten auf. Auf Wunsch unterbreite ich Ihnen im Anschluss ein unverbindliches Angebot.

Einsatz- und Nutzenpotential von SAP S/4HANA [E-Book]

Dieses E-Book liefert Antworten auf zentrale Fragen, wie: Welche Erfahrungen haben Unternehmen bereits mit S/4HANA gemacht?

Umfangreiche Features

Neben dem SAP Passwort Reset bietet unser Tool zahlreiche weitere Features an.

So ist es möglich das Tool mit der ZBV (Zentralen Benutzerverwaltung) zu nutzen. Der SAP-User bekommt mit diesem Feature nur die Systeme zur Auswahl angezeigt, in denen er auch existiert.

Durch Customizingeinstellungen können Sie spezielle Benutzersperren aufheben lassen. Damit werden z.B. User mit der Sperre durch zu viele Falschanmeldungen automatisch entsperrt. Außerdem können kritische Benutzer in einer einfachen Tabelle gepflegt werden. Diese Benutzer werden anschließend vom Tool ausgeschlossen und können ihr Passwort nicht über den Password Self-Service zurücksetzen.

Das ist aber noch lange nicht alles. Eine Liste aller Features so wie ein Demovideo finden Sie auf unserer Angebotsseite.

Ihre Vorteile

  • Entlastung des IT-Supports und Service Desks
  • Keine Wartezeiten für Ihre Mitarbeiter
  • Erhöhte Sicherheit – der Aktivierungslink schließt einen Missbrauch aus
  • Die Lösung ist in Ihr Intranet integrierbar
  • Ständige Verfügbarkeit des Tools – das Passwort kann rund um die Uhr zurückgesetzt werden
  • Maximale Nachvollziehbarkeit über die Protokollierung über das BAL Framework

Falls ich Ihr Interesse für das Tool wecken konnte oder Sie noch offen Fragen haben, dann können Sie mich gerne kontaktieren.

Ingo Biermann

Seit über 15 Jahren berate ich große und mittelständische Unternehmen in Fragen der IT-Strategie und bin unterwegs in SAP-Entwicklungsprojekten und unterschiedlichen Technologiethemen wie User Experience und SAP HANA.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support