- 8. Februar 2015

DMT: Datenkonvertierung beim Datenaustausch zwischen Excel und BOPF

Mit unserer Lösung: Data Migration Tool bietet die mindsquare GmbH eine Softwarelösung, die es ermöglicht, beliebige Daten zwischen Excel Dateien und BOPF auszutauschen.

Nutzen Sie unser BOPF Knowhow!
Mit dem Business Object Processing Framework (BOPF) läuft Ihre ABAP Entwicklung schneller und günstiger. Unsere Experten wissen wie.

Als idealer Einstieg in das BOPF Thema gilt unser Kickstarter Angebot

Unsere Lösung für Projekte im SAP Transportation Manangement ist die TM Datenmigration mit BOPF

Gerne spreche ich mit Ihnen auch im Detail über Ihre Ausgangslage und zeige Lösungsmöglichkeiten auf. Auf Wunsch unterbreite ich Ihnen im Anschluss ein unverbindliches Angebot.

Kontaktieren Sie mich: Telefon 0211.9462 8572-16 oder per E-Mail biermann@erlebe-software.de – Ingo Biermann, Fachbereichsleiter

Vor einem Datenaustausch sind Geschäftsdaten mit der gleichen semantischen Bedeutung im SAP-System und in einer Excel-Datei jeweils in unterschiedlichen Datenformaten gespeichert bzw. dargestellt. Diese Datenformate können Geschäftsdaten von verschiedenen Datentypen gleich oder unterschiedlich intern darstellen. Daher ist eine Datenkonvertierung bei einem Datenaustausch zwischen BOPF und Excel notwendig. In diesem Beitrag wird erklärt, wie der Datenkonverter im Data Migration Tool funktioniert.

Die Datenkonvertierung beim Datenaustausch zwischen Excel und BOPF

Das Beispiel Geschäftsobjekt in der folgenden Grafik wird zur Darstellung der unterschiedlichen Datenformate verwendet. Das Geschäftsobjekt bildet Produkte ab.

Abbildung 1: Beispielhaftes Geschäftsobjekt

Abbildung 1: Beispielhaftes Geschäftsobjekt

Die Daten für dieses Geschäftsobjekt sollen sowohl in Excel als auch im SAP-System gespeichert und dargestellt werden. In der folgenden Grafik erfolgt eine Gegenüberstellung der Darstellung der Daten. Die Daten haben die gleiche semantische Bedeutung, werden aber intern im SAP-System anders dargestellt als in Excel.

Abbildung 2: Datenformat SAP und Excel

Abbildung 2: Datenformat SAP und Excel

Um einen erfolgreichen Datenaustausch zwischen Excel und BOPF durchzuführen, muss das Data Migration Tool sicherstellen, dass die Geschäftsdaten sich in einem konsistenten Zustand befinden. Dieser Zustand stellt das interne Datenformat des Zielspeicherorts (Excel, bei einem Daten-Export von BOPF nach Excel oder BOPF, bei einem Daten-Import von Excel nach BOPF) dar. Das DMT-Tool schafft diesen konsistenten Zustand durch den Aufruf eines Datenkonverters. Dieser Datenkonverter konvertiert Daten zwischen internen und externen Format, bevor die Geschäftsdaten gespeichert werden. Im Fall, dass Conversion Exits für die Datenelemente bzw. Domäne im BOPF definiert sind, werden diese anstatt des Datenkonverter für die Konvertierung genutzt.

Sollten Sie zu diesem oder einem anderen Thema im Bereich des Data Migration Tools oder BOPF Fragen haben, nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion.


SHARE



Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.