SAP IDocs entwickeln & erweitern

Diese Schulung bieten wir auch remote / als Live-Webinar an
Erhalten Sie in diesem zweitägigen Seminaren einen vollständigen Überblick über den technischen Aufbau von IDocs in SAP und lernen Sie, wie Sie eigene IDoc-Typen entwickeln und bestehende (z.B. SAP Standard-IDocs) erweitern können.

Schwerpunkte der Schulung

  • IDoc-Aufbau: Struktur, Segmente und Zusammenhänge in IDocs
  • Eigene Typen entwickeln: Notwendige Schritte vom Namen bis zur Datenbefüllung
  • Erweiterungen: Bestehende IDoc-Typen um Segmente erweitern
  • Monitoring & Troubleshooting: Überblick und Fehlerbehandlung zum IDoc-Austausch

Voraussetzung

  • ABAP und optimalerweise auch ABAP OO Entwicklungskenntnisse

 

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an SAP ABAP Entwickler, die für den täglichen Datenaustausch mit anderen SAP- und Non-SAP-Systemen IDocs verstehen, entwickeln und erweitern wollen.

Detailbeschreibung

SAP Intermediate Documents oder abgekürzt IDocs sind seit vielen Jahren das Standard-Format für den Datenaustausch. Insbesondere zwischen SAP-Systemen, aber auch mit vielen Drittsystemen ist dieses Format stark etabliert.

SAP IDocs bringen vielen Vorteile mit sich – eine klare Struktur, eine starke Integration in SAP-Funktionen verschiedener Systeme und vorhandene Monitoring-Möglichkeiten. Für ABAP Entwickler kann der erste und meistens auch der zweite Kontakt mit IDocs aber eine Herausforderung sein:

  • Welche Transaktionen benötigte ich wann?
  • Wo finde ich die richtigen Informationen?
  • Wie funktioniert die IDoc-Eingangs- und die Ausgangsverarbeitung und was ist der Unterschied?

In diesem Seminar behandeln wir genau diese Fragen. Strukturiert nähern wir uns über den allgemeinen IDoc-Aufbau den notwendigen Schritten zur Entwicklung eigener Typen. Damit schaffen wir auch das nötige Verständnis für die Erweiterung bestehender IDocs.

Am Ende des Seminars können Sie IDocs verstehen, analysieren und selbst entwickeln.

2 Tage Inhouseschulung Preis: 5500,00 EUR zzgl. Ust.

Schulungsthemen und Agenda im Überblick

Seminarthemen: SAP IDocs entwickeln & erweitern 

Block 1 – Relevanz und Einsatzszenarien  

Zu Beginn erhalten Sie wichtige Informationen zum Einsatzzweck von IDocs – auch in der Zukunft mit S/4HANA. Wir stellen übliche Szenarien vor und diskutieren kurz Ihre Anwendungsfälle. 

Block 2 – Aufbau und Entwicklung

Sie lernen den Aufbau von Intermediate Documents (IDocs) kennen. Anschließend beginnen wir direkt damit, einen eigenen IDoc-Typen von Null zu entwickeln. Dabei klären wir die folgenden Fragen: 

  • Welche Bestandteile benötige ich? 
  • In welcher Reihenfolge lege ich was an? 
  • Wie konfiguriere ich Ein- und Ausgangsverarbeitung? 
  • Wie entwickle ich die Verarbeitung?  

Block 3 – Erweiterungsmechanismus 

Mit dem Wissen über Aufbau und Entwicklung von IDocs lernen Sie den Erweiterungsmechanismus kennen. Dabei ergänzen wir nicht nur den IDoc-Typen, sondern natürlich auch die Verarbeitungslogik. 

Block 4 – Monitoring & Troubleshooting 

Für das Tagesgeschäft gehen wir auf nützliche Hilfsmittel für das Monitoring von ein- und ausgehenden IDocs ein. Dabei lernen Sie auch verschiedene IDoc-Stati und deren Bedeutung kennen, um die Fehlersuche einzugrenzen. 

Agenda: SAP IDocs entwickeln & erweitern

Einführung in die Nutzung von IDocs

  • Anwendungsfälle
  • Ausblick auf IDocs unter S/4HANA

Aufbau und Entwicklung

  • Allgemeine IDoc-Struktur & Bestandteile
  • Eigenen IDoc-Typen entwickeln inkl. eigenem Nachrichtentyp und Verarbeitungsbaustein
  • Einführung in die Partnervereinbarungen

Erweiterung von IDoc-Typen

  • Erweiterungstypen und -segmente
  • Ergänzen der IDoc-Verarbeitung

Monitoring & Troubleshooting

  • Hilfreiche Transaktionen
  • Fehlerindikatoren für die Ursachenforschung
2 Tage Inhouseschulung Preis: 5500,00 EUR zzgl. Ust.
Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support