Christoph Lordieck
 - 29. März 2021

Live-Webinar: „Ihr Einstieg in CDS Views: So entwickeln Sie in 10 Minuten eine Fiori-App!“ am 06.04.2021 um 10 Uhr

Bis zum Jahr 2027 sind SAP-Kunden dazu verpflichtet, zu S/4HANA zu wechseln. Da das sogenannte „virtuelle Datenmodell“ von S/4HANA vollständig auf Core Data Services (CDS) basiert, lohnt es sich für Entwickler, sich heute schon in das Thema einzuarbeiten. Doch da es auf den ersten Blick undurchsichtig und komplex wirkt, sorgen sich viele Entwickler vor dem Unbekannten. Warum Sie sich jedoch nicht sorgen sollten und wie Sie von CDS und CDS Views profitieren können, erfahren Sie in unserem Live-Webinar.

CDS stellen die zentrale Technologie dar, um Daten im SAP-System zu modellieren. Somit sind sie ein wichtiger Bestandteil der ABAP-Plattform und von Fiori-Anwendungen. Mit CDS Views greifen Entwickler auf bereits vordefinierten Datenmodelle zu, wodurch sie Zugriff auf viele zusammenhängende Informationen während der Entwicklung erhalten.

Ihr Einstieg in CDS Views: So entwickeln Sie in 10 Minuten eine Fiori-App!
Lernen Sie CDS Views und Fiori-Elements kennen und erfahren Sie die Vorteile der Technologien in diesem Webinar. In einer Live-Demo erfahren Sie zusätzlich, wie Sie in lediglich 10 Minuten aus einer Tabelle eine komplette App selbst erstellen können.

Von diesen Vorteilen profitieren Sie bei der Nutzung von CDS Views

Das „virtuelle Datenmodell“ von S/4HANA basiert vollständig auf CDS. Früher oder später müssen Sie sich als Entwickler also mit dem Thema auseinandersetzen. Außerdem sind CDS und CDS Views die Zukunft der ABAP-Entwicklung – wenn Sie sich heute schon fit machen, profitieren Sie von vielen Vorteilen: Die zukünftige Arbeit unter S/4HANA wird Ihnen leichter fallen und Sie profitieren bereits vor dem Umstieg auf S/4HANA von mehreren Vereinfachungen in Ihren Entwicklungen.

Wenn Sie nun bei der Entwicklung auch das Framework Fiori-Elements auf der Basis von CDS Views nutzen, dann können Sie in kürzester Zeit Fiori-Apps bauen und reduzieren somit Ihre Entwicklungszeit.

In unserem Live-Webinar erhalten Sie nicht nur einen Einstieg in CDS Views, sondern auch in Fiori Elements. In einer Live-Demo erhalten Sie einen Einblick in die Fiori-Entwicklung mit CDS Views und erfahren, wie Sie innerhalb von 10 Minuten Ihre erste Fiori-Anwendung entwickeln können. Außerdem bekommen Sie noch einen Ausblick auf das ABAP RESTful Programming Model. Das Model bietet Ihnen eine noch dynamischere Entwicklung von Apps.

Diese Punkte werden im Webinar besprochen:

  • Einführung in ABAP CDS Views
  • Erläuterung der Relevanz von CDS Views unter S/4HANA
  • Einführung in Fiori Elements
  • Live-Demo: Ihre erste einfache App mit CDS Views und Fiori Elements
  • Ausblick: ABAP RESTful Programming Model
  • Besprechung Ihrer Fragen rund um CDS Views und Fiori Elements

Während des Webinars wurden Ihre Fragen nicht beantwortet? Kein Problem: Wir versuchen diese am Ende des Webinars so gut wie möglich zu beantworten!

Ihr Referent:

Thomas Kaltbeitzel, zertifizierter SAP Consultant bei der mindsquare AG

Thomas Kaltbeitzel, zertifizierter SAP Consultant bei der mindsquare AG

Unser Experte Thomas Kaltbeitzel gibt Ihnen einen Einblick in CDS Views und Fiori Elements und zeigt Ihnen in einer Live-Demo, wie Sie eine Fiori-App in nur 10 Minuten entwickeln können.

Ihr Einstieg in CDS Views: So entwickeln Sie in 10 Minuten eine Fiori-App!
Lernen Sie CDS Views und Fiori-Elements kennen und erfahren Sie die Vorteile der Technologien in diesem Webinar. In einer Live-Demo erfahren Sie zusätzlich, wie Sie in lediglich 10 Minuten aus einer Tabelle eine komplette App selbst erstellen können.

Christoph Lordieck

Christoph Lordieck

Mein Name ist Christoph Lordieck. Einige Jahre Projekt- und Umsetzungserfahrung hat meinen Wissenshunger noch nicht gestillt und ich suche ständig nach neuen Themen und technischen Entwicklungen im ABAP Umfeld. Ich freue mich auf Ihre Frage oder Anregung!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Für Unternehmen, die bei der Digitalisierung ganz vorne mit dabei sein wollen, sollte SAP S/4HANA kein Fremdwort sein – denn S/4HANA gehört die Zukunft! Zusätzlich markiert 2027 die Deadline des Supports für das aktuelle ERP-System und die Planung der Migration […]

weiterlesen

Wie sieht der ideale Weg zu SAP S/4HANA aus? Was sind die Herausforderungen und Best Practices – und wo liegen die zentralen Mehrwerte des neuen ERP-Systems? Für alle Unternehmen, die gerade ihren Weg in Richtung SAP S/4HANA beschreiten, legen wir […]

weiterlesen

Die Umsatzsteuer-ID (kurz USt-ID) dient der Finanzbehörde zur Identifikation und Nachprüfung eines jeden Unternehmens. Ihr Unternehmen ist gesetzlich dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass die USt-ID Ihrer Kunden ebenso wie die Ihrer Zulieferer und Dienstleister korrekt im System hinterlegt sind. Insbesondere bei […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support