Ingo Biermann
17. September 2021

Live-Webinar: „S/4HANA-Migration kompakt und günstig – so geht’s!“ am Mittwoch, den 06.10.2021 um 10 Uhr

S/4HANA Migration

Das Jahr 2027 ist für SAP-Nutzer ein wichtiges Jahr: Schließlich sollten sie spätestens dann auf S/4HANA wechseln. Doch viele Unternehmen trennen sich nur ungern von ihren gewohnten Prozessen und zögern die Migration immer weiter hinaus. Zudem glauben Viele, dass solch eine Migration mit großen Prozesskosten einhergeht und viele Mitarbeiterressourcen einspannt.

In unserem Live-Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie eine möglichst kompakte und budgetfreundliche S/4HANA-Migration erzielen.

S/4HANA-Migration kompakt und günstig: So klappt’s!
In unserem Webinar am 06.10. trennt unser Experte Ingo Biermann für Sie die Must- von den Nice-to-Haves. Er zeigt Ihnen, welche Aufgaben für eine möglichst kompakte und dabei budgetfreundliche S/4HANA-Migration zwingend notwendig sind und auf welche Sie (erstmal) verzichten können.

Darum sollten Sie zu S/4HANA migrieren

Die S/4HANA-Migration ist ein kostspieliges Projekt – dies stellt nur einen Grund dar, warum sich Unternehmen noch nicht um sie gekümmert haben und sie am liebsten bis zuletzt aufschieben würden. Ein weiterer Grund für das Aufschieben ist auch, dass sich alle Mitarbeiter bereits gut in das SAP-ERP-System eingearbeitet haben – warum sollten Sie also jetzt schon zu S/4HANA migrieren, wenn auch so alles gut funktioniert?

Doch Sie haben die Möglichkeit, ein recht kompaktes und somit kostengünstiges S/4HANA-Migrationsprojekt zu erzielen. In unserem Live-Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie das große S/4HANA-Migrationsprojekt möglichst klein halten können, ohne dabei mit großen Kosten zu rechnen.

Nach dem Webinar wissen Sie…

  • warum Sie S/4HANA früher oder später sowieso einführen müssen,
  • welche Vorteile und Features sich daraus für Sie ergeben,
  • welche Features für eine S/4HANA-Migration zwingend notwendig sind und welche nur „Nice-to-have“,
  • wie eine kompakte S/4HANA-Migration aussieht und
  • welche Vorprojekte Sie bereits jetzt angehen können.

Falls Sie weitere Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne während der Fragerunde im Webinar.

Ihr Referent

Ingo Biermann, Fachbereichsleiter Erlebe Software, mindsquare AG

Ich zeige Ihnen zunächst die Notwendigkeit und Vorteile von S/4HANA auf und stelle Ihnen danach das kompakte Migrationsprojekt vor, damit Sie die Must-Haves von den Nice-to-Haves abgrenzen können.

S/4HANA-Migration kompakt und günstig: So klappt’s!
In unserem Live-Webinar zeigen wir Ihnen, warum Sie S/4HANA früher oder später einführen müssen und zeigen Ihnen die Features, die für die Migration zwingend notwendig sind und welche nur „Nice-to-have“. Dazu stellen wir Ihnen vor, wie eine kompakte S/4HANA-Migration aussehen kann.

Ingo Biermann

Ingo Biermann

Als Management- und Technologieberater unterstütze ich seit mehr als 15 Jahren große und mittelständische Unternehmen in Fragen der IT-Strategie und bin unterwegs in unterschiedlichen SAP-Themen wie SAP S/4HANA, User Experience und SAP Entwicklung.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

In Memory, Mobility und Cloudbased-Services sind dieser Tage heiße Themen in der SAP Community. Wie so oft ist beim größten Hersteller von Unternehmenssoftware nicht immer ganz einfach zu durchblicken, was […]

weiterlesen

„Zuverlässige Informationen sind unbedingt nötig für das Gelingen eines Unternehmens.“ - Mit diesem Satz stellte damals schon Christoph Kolumbus fest, dass zuverlässige und qualitativ hochwertige Informationen unabdingbar sind, damit ein […]

weiterlesen

Mit SAP S/4HANA geht die SAP einen Schritt in Richtung Zukunft und löst SAP ERP als neue Software ab. Das Thema „S/4HANA“ ist bei den Unternehmen sehr präsent – jedoch […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Alexander Koessner-Maier
Alexander Kössner-Maier Kundenservice