Christoph Lordieck
17. Juni 2021

Alternative zum SAP Business Connector: Alleskönner SAP Cloud Integration

SAP Business Connector

SAP stellt zum Ende des Jahres 2025 die Wartung für den SAP Business Connector ein. In diesem Blog erkläre ich Ihnen, was das konkret für Nutzer des Business Connectors bedeutet. Außerdem zeige ich Ihnen, wieso SAP Cloud Integration (früher SAP Cloud Platform Integration) die beste Alternative zum Business Connector ist, weil sie nicht nur die Behördenkommunikation übernimmt, sondern auch darüber hinaus viele Funktionen bietet.

Welche Folgen hat das Wartungsende des SAP Business Connectors?

Der Business Connector ist die zentrale Kommunikationskomponente zwischen Ihrer SAP-Landschaft und dem Internet. Über ihn können Sie nicht nur mit Geschäftspartnern kommunizieren, sondern auch mit den Behörden. Ebenso können Sie externe nicht-SAP-Systeme erreichen.

Aufgrund der Einstellung des Business Connectors Ende 2025 entfällt diese Funktion als Behördenkommunikator. Theoretisch könnten Sie bis 2025 mit dem Wechseln warten. Allerdings ändern sich in der EU und auch in Deutschland die Standards für die Übermittlung von Daten an die Behörden. Diese einheitlichen Standards werden in der EU unter PEPPOL und in Deutschland unter ZUGFerD festgehalten. Da sie schon sehr bald gesetzlich werden und der Business Connector schon heute nicht mehr weiterentwickelt wird, wird der Business Connector Ihre Daten nicht mehr gemäß den Verordnungen übermitteln. Das wird zu unnötigen Schwierigkeiten und Verzögerungen führen. Zumal es bereits eine perfekte Lösung gibt, die schon jetzt die Standards PEPPOL und ZUGFerD berücksichtigt. Die Rede ist von der Alleskönner Middleware SAP Cloud Integration.

Die Alternative SAP Cloud Integration

Natürlich gibt es auf dem Markt bereits viele Alternativen zum Business Connector, die auf SAP oder nicht auf SAP basieren. Mehr Details finden Sie in diesem Blog . Eine besonders gute Alternative zum Business Connector ist die SAP Cloud Integration. Die Cloud-basierte Lösung übernimmt alle Funktionen des Business Connectors. SAP Cloud Integration hat bereits zahlreiche Schnittstellen und fügt ihrem Repertoire immer weitere, auch internationale Schnittstellen hinzu. So kann auch die internationale Behördenkommunikation automatisiert werden.

Natürlich gibt es auch Add-Ons oder andere non-SAP Lösungen, die den Business Connector ersetzten könnten. Aber die SAP Cloud Integration ersetzt nicht einfach nur die Funktionen des Business Connectors: sie ist im Gegensatz zu vielen anderen Lösungen eine eigenständige Middleware mit vielen weiteren Vorteilen.

In diesem Webinar geben wir Ihnen einen Überblick über die neue Middleware-Lösung und Integrationsmöglichkeiten.

Die Vorteile der SAP Cloud Integration

SAP Cloud Integration ist nicht nur eine Alternative zum Business Connector. Sie ist darüber hinaus eine eigenständige, Cloud-basierte Middleware. In diesem Knowhow erfahren Sie mehr darüber, was genau eine Middleware grundsätzlich ist. Die SAP Cloud Integration bietet Ihnen konkret neben der Behördenkommunikation eine einfache Synchronisierung und eine Integration in Echtzeit, sodass Sie schnell auf die aktuellsten Updates oder Veränderungen am Markt reagieren können. Weiterhin hat SAP viele Partnerschaften (wie zum Beispiel mit Apple), um Ihnen so vorgefertigte Kits zur Verfügung stellen zu können. Zudem bietet die Cloud Integration eine Entwicklungsplattform, die es ermöglicht, Features und Funktionen schnell entwickeln zu können. Ein weiterer großer Vorteil der SAP Cloud Integration ist, dass die Lösung nicht auf Ihrem Rechenzentrum liegt wie On-Premises-Lösungen, sondern auf der Cloud. So sparen Sie viel Speicherkapazität.

SAP Cloud Integration als Middleware und Business Connector in Einem

Der Business Connector wird ab 2025 nicht mehr gewartet. Schon heute ändern sich gesetzliche Standards in der Behördenkommunikation, die vom Business Connector bereits nicht mehr berücksichtigt werden. Die Alternative zum Business Connector ist die Middleware SAP Cloud Integration. SAP Cloud Integration ist aber nicht nur ein Ersatz für den Business Connector, sondern Sie erhalten auch eine Middleware dazu. Aber auch, wenn Sie gerade eine neue Middleware-Lösung suchen, dann eignet sich SAP Cloud Integration sehr gut dafür: Der Trend geht immer weiter in Richtung Cloud-basierter Lösungen. Mit der SAP Cloud Integration können Sie schnell auf Neuerungen reagieren und sie schnell in Ihre IT-Landschaft über die Cloud integrieren.

Haben Sie weitere Fragen zu SAP Cloud Integration oder einem Umstieg? Dann melden Sie sich gern bei mir unter info@erlebe-software.de oder hinterlassen Sie einen Kommentar.

Christoph Lordieck

Christoph Lordieck

Mein Name ist Christoph Lordieck. Einige Jahre Projekt- und Umsetzungserfahrung hat meinen Wissenshunger noch nicht gestillt und ich suche ständig nach neuen Themen und technischen Entwicklungen im ABAP Umfeld. Ich freue mich auf Ihre Frage oder Anregung!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Systemintegration ist ein wesentlicher Bestandteil jeder SAP Systemlandschaft. In diesem Bereich stehen neue Anforderungen und Herausforderungen ins Haus, sobald Cloudlösungen integriert werden müssen. Was hilft schon ein neues Lieferantenportal auf der Cloud Platform ohne die Bestellungen aus dem Backend? Und […]

weiterlesen

Mit SAP Process Orchestration (SAP PO) und SAP Cloud Platform Integration (SAP CPI) stehen SAP Kunden zwei unabhängige Middleware-Lösungen zur Verfügung. Aber welche Lösung macht in welchen Situationen und für welche Strategie Sinn? Dieser Beitrag vergleicht SAP PO und SAP […]

weiterlesen

Stellen Sie sich vor, ein Geschäftspartner kommt auf Sie zu mit der Idee „Lass uns EDI machen, damit verbessern wir unsere Abläufe und verringern die Fehlerquote“. Klingt gut, oder nicht? Und dann geht es los: Welcher Standard soll verwendet werden? […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Alexander Koessner-Maier
Alexander Kössner-Maier Kundenservice