Ihr Ansprechpartner
Christoph Lordieck
Fachbereichsleiter

Access Anwendungen in SAP überführen

Access Anwendungen dienen Unternehmen als schnelle „Digitalisierungslösung“ für spezielle betriebswirtschaftliche Prozesse und Anwendungsfälle. Aber dahinter verstecken sich oft Risiken und Probleme, die zu Beginn nicht klar erkennbar sind. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Access Anwendung in eine einheitliche, integrierte SAP Anwendung zu überführen.

Access Anwendungen sind schnell erstellt, sehr flexibel, schnell anpassbar und können dadurch bei Aufgaben helfen, für die die Informationssysteme im Unternehmen vermeintlich keine Lösung anbieten. Das Ergebnis sind dann meistens Insellösungen, die folgende Nachteile aufweisen:

  • Datenübertragung über instabile Schnittstellen oder manuelle Prozesse mit Medienbrüchen
  • Keine Möglichkeit für Tests von Anpassungen, wodurch die Verfügbarkeit sinkt und die Fehlerquote steigt
  • Aufwendige, manuelle Wartung
  • Geringe Datenqualität durch fehlende Eingabevalidierungen und Falscheingaben

Alles in allem steigt dadurch die Fehlerquote der durchgeführten Aufgabe und führt zu hohen Kosten für manuellen Aufwand, Wartung und Anpassung.

Workshop „Access Anwendung in SAP übertragen“

Mit unserer Erfahrung und Knowhow zu den unterschiedlichen SAP Technologien und SAP Modulen unterstützen wir Sie bei der Konzeption der zukünftigen Applikationen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir in einem Workshop Antworten auf wichtige Fragen wie:

  • Welchen betrieblichen Zweck erfüllt die Anwendung und wie sieht der Prozess dahinter aus?
  • Welche SAP Funktionalität lässt sich aus dem SAP Standard verwenden?
  • Wie muss das Datenmodell für eine zukünftige SAP Anwendung aussehen?
  • Mit welchen SAP Entwicklungstechnologien (Core Data Services, Frameworks wie bspw. BRF+) lässt sich die Anwendung möglichst einfach, erweiterbar und wartbar umsetzen?
  • Birgt die Überführung der Anwendung technische Herausforderungen?
  • Welche Oberflächentechnologie (Fiori und SAPUI5 oder WebDynpro, FPM, Dynpro) wird für die Umsetzung der Anwendung genutzt?
  • Wie müssen für einen vollintegrierten und automatisierten Prozess die dazugehörigen Schnittstellen aussehen?

So gehen wir vor

  • In einem initialen Gespräch klären wir die Art der Anwendung und die technischen Rahmenbedingungen.
  • Auf Basis des Gesprächs bereiten wir einen Fragenkatalog für den Workshop vor.
  • Anhand der Applikation gehen wir im Workshop die Fragen durch.
  • Wir nehmen die Funktionen auf und prüfen vorhandene Logik.
  • Durch Mockups erhalten Sie im Workshop Vorschläge zur neuen Oberfläche.

Das Ergebnis

Im Anschluss an den Workshop erhalten Sie von uns eine professionelle Nachbereitung:

  • Eine Zusammenfassung des Workshop-Inhalts,
  • Eine Liste der identifizierten Anforderungen,
  • Handlungsempfehlungen oder Pflichtenheft für die Umsetzung (je nach Umfang des Workshops)
  • Auf Wunsch: ein Festpreisangebot für die Umsetzung der Anwendung.

Wir helfen Ihnen dabei Ihre Access Anwendungen in Ihr SAP nach modernstem Standard zu integrieren. Sprechen Sie uns gerne an!

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support