Ihr Ansprechpartner
Ingo Biermann
Fachbereichsleiter

SAP ABAP Entwickler-Coaching

Als SAP ABAP Entwickler erarbeiten Sie sich über die Zeit einen eigenen Stil und lösen Probleme auf Ihre Weise. Aber was ist, wenn es die ganze Zeit einfacher oder anders geht? Was wäre, wenn es hilfreiche Tools gibt, die Sie nicht kennen? Wie lösen eigentlich andere diese Anforderungen? Und welche Trends gibt es in der ABAP Entwicklung, die Sie in Ihre tägliche Arbeit integrieren können?

Neue Innovationsgeschwindigkeit in der ABAP Entwicklung

Als ABAP Entwickler sehen wir uns gerade seit SAP Netweaver 7.5 und S/4HANA ständig neuen Herausforderungen gegenüber:

  • Ein veränderter Sprachumfang in ABAP,
  • eine neue openSQL Syntax mit erweiterten Möglichkeiten,
  • neue Komponenten wie ABAP CDS Views,
  • Diskussionen rund um Clean ABAP,
  • und eine stärkere Orientierung hin zu Webservice-Programmierung, die neue Anforderungen an Design und Funktionstrennung von Anwendungen stellt.

Bei der Innovationsgeschwindigkeit mit zu halten, ist als Einzelperson nicht einfach – erst recht nicht als ganze Entwicklungsabteilung. Woher beziehe ich die aktuellen Informationen? Wie implementiere ich die neuen Funktionen in meine alltäglichen Entwicklungen? Was ist für uns als Team wichtig, und was nur für mich als Einzelnen?

Erfahrungsaustausch & neue Themen kennenlernen

Wir bieten Ihnen an, im Rahmen eines ABAP Entwickler-Coachings genau solchen Fragen die Stirn zu bieten. Mit Coaching meinen wir einen Austausch zwischen zwei oder mehr Entwicklern auf regelmäßiger Basis mit dem Ziel:

  • neue Impulse zu bekommen,
  • gemeinsam Problemlösungen zu erarbeiten
  • und Tipps & Tricks auszutauschen.

Innerhalb der mindsquare im SAP Entwicklungs-Fachbereich erlebe-software.de hat sich das Coaching bereits bewährt, daher möchten wir es auch Ihnen anbieten.

SAP ABAP Entwickler-Coaching
Gerne spreche ich mit Ihnen über Ihre Ausgangslage und zeige Lösungsmöglichkeiten auf. Auf Wunsch unterbreite ich Ihnen im Anschluss ein unverbindliches Angebot.
Kontaktieren Sie mich: Telefon 0211 9462 8572-16
oder per E-Mail biermann@erlebe-software.de
Ingo Biermann, Fachbereichsleiter

Unser Angebot: Regelmäßiges Coaching

Der Modus des Coachings sieht wie folgt aus:

  • Gruppen von max. drei ABAP Entwicklern + ein mindsquare-Coach
  • Zweiwöchentlicher Regeltermin
  • Dauer eines Termins: 45 Minuten

In den Terminen bringen die ABAP Entwickler – also Sie – Ihre Fragen und Themen mit, die in der Gruppe diskutiert werden können:

  • Anforderungen der letzten zwei Wochen und wie Sie diese gelöst haben,
  • Code-Beispiele, zu denen die anderen Teilnehmer Feedback und Verbesserungsvorschläge liefern,
  • neue Themen, über die Sie gestolpert sind und die Sie gern diskutieren und vielleicht ausprobieren möchten,
  • interessante Artikel oder Informationsquellen, die auch den anderen weiterhelfen können.

Der Coach wie auch die anderen Teilnehmer liefern ihren Input, diskutieren bei Lösungsfindungen mit und der Coach sorgt für eine kurze Protokollierung des Termins im Nachgang inklusive Tracking und Klärung offener Fragen und Themen für die nächsten Termine.

Ihre Vorteile

Regelmäßige Coachingtermine mit einem externen Entwickler bringen deutliche Mehrwerte:

  • Ideen und Einflüsse aus Erfahrungen bei anderen Kunden
  • Neue Themenimpulse durch unterschiedliches Knowhow
  • Eine „neutrale Zone“ für konstruktive fachliche Diskussionen
  • Feste Zeiten und Termine, für deren Einhaltung gesorgt wird
  • Geregelte Protokollierung der Termine
  • uvm.

Welche Vorteile sind für Sie entscheidend – was ist für Sie ausschlaggebend, um ein Coaching dieser Art zu starten? Sprechen Sie uns jederzeit an!

Voraussetzungen & Einschränkungen

Das Coaching-Angebot richtet sich vor allem an unerfahrene bis fortgeschrittene ABAP Entwickler. Senior ABAP Entwickler mit 4-5 Jahren oder mehr ABAP Entwicklungserfahrung werden nur wenig bis keinen Mehrwert aus regelmäßigen Terminen bekommen, wenn diese nicht speziell einem Thema (z. B. Einführung von ABAP Unittests in die tägliche Entwicklung o.ä.) gewidmet sind.

Der Fokus des Coachings liegt auf der ABAP Entwicklung. Spezielle fachliche Kenntnisse (z. B. „der richtige Baustein zum Update von Materialklassifizierungen“) stehen nicht auf der Agenda, sondern Themen wie Performanceoptimierung, Anwendungsarchitektur, flexible Lösungen und objektorientierte Konzepte. Für Unterstützung in bestimmten Modulen/Prozessen sprechen Sie uns dennoch gern an – gern unterstützen wir Sie dort, jedoch in einem anderen Format.

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support