Christoph Lordieck
 - 2. April 2020

Kostenloses Webinar “ABAP CDS View Grundlagen” am 07.04.20 um 10 Uhr

ABAP CDS View Grundlagen

Der Corona-Virus sorgt zur Zeit dafür, dass beinahe alle SAP-Abteilungen im Home-Office arbeiten. Zusätzlich schränkt die Quarantäne nicht nur uns persönlich ein, sondern bedeutet für viele Unternehmen auch Kurzarbeit und teilweise sogar Betriebsruhe. Um Ihnen die Zeit zu Hause zu versüßen, starten wir eine kostenlose Webinar-Reihe – von ABAP-Entwicklern für ABAP-Entwickler!

Hier geht’s direkt zum Livestream bei Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=rkAE_4LX1L8

 

Wir wissen, dass für viele Kollegen zur Zeit die Aufgaben etwas rar gesät sind. Eine wunderbare Gelegenheit, sich um die eigene Weiterbildung zu kümmern! Wir möchten Sie gerne dabei unterstützen und starten deshalb am kommenden Dienstag, 07.04.20 um 10 Uhr mit einem ersten Webinar. Wir planen das Webinar für etwa 30-40 Minuten und stehen hinterher noch 10 Minuten für Fragen zur Verfügung.

„Hands-On: ABAP CDS View Grundlagen“

Auf dem mindsquare YouTube-Channel nehmen wir Sie sprichwörtlich an die Hand und machen mit Ihnen einen praktischen Einstieg in das wichtige Thema „ABAP CDS Views“. Nach einer kurzen Einführung, was sich hinter dem Begriff „CDS View“ verbirgt, steigen wir zügig ins System ein. Gemeinsam legen wir in den ABAP Development Tools für Eclipse einen ersten und zweiten CDS View an. Anschließend stellen wir eine Verbindung zwischen den Views her und lassen uns das Ergebnis in einem ABAP-Programm ausgeben.

Zum Abschluss gehen wir auf die Frage ein: „Welche Rolle spielen CDS Views unter S/4HANA und was hat es mit dem virtuellen Datenmodell (VDM) auf sich?“. Alles live und in Farbe – abschließend haben Sie auch die Chance, Ihre Fragen im Chat loszuwerden! Wir bemühen uns, alle Fragen bestmöglich zu beantworten.

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie dabei sind!

In diesem Webinar zeigt Ihnen SAP Consultant Michael Olschowski die Unterschiede zwischen AMDP und CDS.

Christoph Lordieck

Christoph Lordieck

Mein Name ist Christoph Lordieck. Einige Jahre Projekt- und Umsetzungserfahrung hat meinen Wissenshunger noch nicht gestillt und ich suche ständig nach neuen Themen und technischen Entwicklungen im ABAP Umfeld. Ich freue mich auf Ihre Frage oder Anregung!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

In der SAP Community ist HANA eines der meistdiskutierten Themen. Auf der TechEd und der DSAG Konferenz wird HANA als Enabler für die langfristigen IT-Strategien der digitalen Transformation wie Industrie 4.0 oder Internet-of-things hoch gehandelt. In der Praxis komme ich […]

weiterlesen

"ABAP Dictionary Views waren die ersten Views, welche ich während meines Karrierenstarts kennengelernt habe." Wahrscheinlich gilt diese Aussage nicht nur für mich, sondern auch für viele andere Bewohner der Welt von SE80. In der altbekannten SE11 werden oft noch ABAP […]

weiterlesen

Im letzten Blogartikel Wie gestalte ich meine CDS-View Architektur haben wir uns mit den Best Practices der CDS-Architektur zum Aufbau innerhalb des Systems beschäftigt. Der nächste Schritt um alle Funktionalitäten der HANA Datenbank und CDS-Views zu nutzen ist die Verwendung […]

weiterlesen

Mehr von unseren Partnern


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support