Felix Grysla
21. Juli 2021

Der SAP S/4HANA Readiness Check – Teil 1: Vorbereitung

SAP S/4HANA Praxiserfahrung

Der Support für SAP ERP wird noch bis 2027 gewährleistet. Trotzdem sollten Sie sich so früh wie möglich über das Ausmaß des komplexen Migrationsprojekts nach S/4HANA informieren. Mit dem Readiness Check 2.0 können Sie bereits heute prüfen, ob Ihr System bereit für S/4HANA ist und schon erste mögliche Vorprojekte einplanen.

Die Blogreihe im Überblick:

  1. Teil 1: Vorbereitung
  2. Erscheint am 2. August – Teil 2: Durchführung
  3. Erscheint am 10. August – Teil 3: Auswertung

In dieser dreiteiligen Blogreihe gebe ich Ihnen die wichtigsten Informationen an die Hand, die Sie zur Durchführung des Readiness Checks benötigen. In diesem ersten Teil erfahren Sie, welche Vorbereitungen Sie vorab treffen müssen. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Durchführung des Checks, inklusive Best Practices und häufig auftretenden Problemen. Im letzten Teil zeige ich Ihnen, wie die Ergebnisse des Readiness Checks zu interpretieren sind.

Was ist der S/4HANA Readiness Check?

Der Readiness Check ist ein von der SAP bereitgestelltes Werkzeug, mit dem Sie prüfen, ob Ihr derzeitiges ERP-System bereit für die Migration nach S/4HANA ist. Die Prüfungen analysieren bspw. Geschäftsdaten, -prozesse und Programme im System hinsichtlich notwendiger Anpassungen.

Der S/4HANA Readiness Check umfasst u. a. folgende Grundprüfungen:

    • Simplification Items: Liste der Objekte die unter S/4HANA künftig nur noch verändert oder gar nicht mehr vorhanden sind.
    • Sizing: Berechnung der Mindestgröße an Datenbankspeicher für das S/4HANA-System.
    • Integration: Überprüfung von aktiven IDoc-Schnittstellen und Extraktoren.
    • Custom Code Check: Überprüfung kundeneigener Entwicklungen.
    • Business Process Discovery: Analyse der in Ihrem System eingerichteten Prozesse. Anhand von mitgelieferten KPIs werden Potentiale oder Schwachstellen in Ihrem System aufgedeckt.
    • AddOns: Überprüfung von 3rd-Party-Erweiterungen.

Darüber hinaus ist es möglich, weitere Prüfungen wie einer Finanzdaten- oder Geschäftspartneranalyse mit einzubeziehen.

Checkliste S/4HANA Vorbereitung

Checkliste: Was Sie jetzt schon tun können für die S/4HANA Vorbereitung

Wie bereite ich mich auf die S/4HANA Conversion vor? Checkliste mit klaren Schritten und Kriterien.

Die Vorbereitung zum S/4HANA Readiness Check

Um den S/4HANA Readiness Check 2.0 ausführen zu können, spielen Sie vorab eine Reihe von SAP-Hinweisen in Ihr System ein. Diese können Sie bspw. manuell von der SAP-Support-Webseite herunterladen oder automatisch mit der Transaktion SNOTE einspielen. Wir haben für Sie bereits alle relevanten Hinweise für den Readiness Check in einer Datei zusammengetragen:

Download: Hinweise zum SAP Readiness Check

Diese zeigt Ihnen zudem, wie Sie bei der Implementierung am besten vorgehen. Beachten Sie, dass nicht zwingend alle Hinweise eingespielt werden müssen – nur die Hinweise 2758146 (SAP Readiness Check 2.0 für SAP S/4HANA & Process Discovery) und 2399707 (Vereinfachungselementprüfung) sind wichtig für die Grundversion der Prüfung. Alle anderen Hinweise müssen Sie nur einspielen, sofern Sie die damit verbundenen Prüfungen durchführen möchten.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Sie benötigen Unterstützung bei der Vorbereitung des S/4HANA Readiness Checks 2.0? Dann melden Sie sich ganz unverbindlich bei mir. Gerne helfe ich Ihnen bei Ihrem individuellen Anliegen.

Sie möchten Wissen, wie die Durchführung des Readiness Checks abläuft? Das erfahren Sie im zweiten Teil der Blogreihe – bleiben Sie gespannt. 🙂



Das könnte Sie auch interessieren

Sie möchten Ihr bestehendes SAP System auf die neue SAP HANA DB migrieren und benötigen weiterführende Informationen zum HANA Readiness Check? Dann sind Sie hier genau richtig. Dieser Blogbeitrag beschreibt was zu einem erfolgreichen HANA Readiness Check dazu gehört und […]

weiterlesen

Nicht nur auf allen SAP Veranstaltungen und in so ziemlich allen aktuellen News hat S/4HANA eine Erwähnung beinahe sicher. Auch bei Diskussionen in der SAP Community und vor allem im Gespräch mit unseren Kunden dreht sich vieles um S/4HANA und den […]

weiterlesen

In der Diskussion und Planung zum Umstieg auf SAP S/4HANA gibt es immer zwei Argumentationsstränge, die man mit "Notwendigkeit" und "Chance" umschreiben kann.

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Alexander Koessner-Maier
Alexander Kössner-Maier Kundenservice